Veranstaltung am 12.02.2021

Gasturbinen und KWK-Anlagen im Kontext einer Wasserstoffwelt

Experten-Workshop des Netzwerks Kraftwerkstechnik

Im Rahmen des Experten-Workshops zur wasserstoffbasierten KWK, berichten Vertreter aus dem Anlagenbau über den Stand der Technik von wasserstoffbasierten Gasturbinen, Gasmotoren und BHKW. Der Einsatz von Wasserstoff in KWK-Anlagen ist bereits möglich, so dass bisher mit fossilen Brennstoffen betriebene KWK-Anlagen auf klimaneutrale Prozesse umgestellt werden können. Damit kann die KWK als eine Kerntechnologie zur Residuallastabdeckung bestätigt und weiter verfestigt werden.

 


Datum, Zeit & Ort


Datum: 12.02.2021

Zeit: 09:30 bis 12:35 Uhr

Ort: Online-Workshop

 


Anmeldung


Bis zum 10. Februar 2021 können Sie sich hier online anmelden.

 


Programm


9.30 Uhr 

Einleitung

Begrüßung
Margit Thomeczek, NW KWT der EnergieAgentur.NRW

Anforderungen an eine Wasserstoffnutzung zur Energieerzeugung in NRW: Wo stehen wir heute?
Franz-Wilhelm Iven, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW

9:45 Uhr    

Gas-Turbinen im größeren Leistungsbereich

Wasserstoff-Gasturbinen im größeren Leistungsbereich
Erik Zindel, Siemens Gas and Power GmbH & Co. KG

Wasserstoff-Gasturbinen im größeren Leistungsbereich
Jürgen Klebes, Mitsubishi Power Europe GmbH

Diskussion

10:30 Uhr    

Gas-Turbinen und Motoren im mittleren Leistungsbereich

Wasserstoff-Gasturbinen im mittleren Leistungsbereich
Dr. Nurettin Tekin, Kawasaki Gas Turbine Europe GmbH

Wasserstoff-Gasturbinen und -Motoren im mittleren Leistungsbereich
Dr. Thomas Polklas, MAN Energy Solutions SE

Diskussion

11:15 Uhr  

Kurze Pause

11:30 Uhr    

BHKWs im kleineren Leistungsbereich

Wasserstoff-BHKW
Stefan Liesner, 2G AG

Wasserstoff-BHKW
Dr. Klaus Payrhuber, Inneo Jenbacher GmbH & Co OG

Übersicht über Brennstoffzellen-Technologien im kleinen Leistungsbereich
Dr. Rolf Albus, Gas- und Wärme-Institut Essen e.V.

Diskussion

12:30 Uhr

Zusammenfassung

12:35 Uhr     

Ende der Veranstaltung

 


Ansprechpartnerin


Dipl.-Geogr. Margit Thomeczek
Leiterin KWK, Nah- und Fernwärme, Kraftwerke der Zukunft
EnergieAgentur.NRW
0211 86642294
thomeczek@energieagentur.nrw